Montag, 28. November 2011

Folienkarten X-Mas

Ich habe mir gerade einige der Folienkarten rausgesucht, die ich dieses Jahr verschicken möchte.
Die Folie ist mit einer weißen Spitzenoptik bedruckt und dahinter kommt dann der Einleger mit Motiv.
Ein Tipp von mir, damit die Folienkarten schön "platt" werden, beschwere  ich sie über Nacht mit zwei schweren Büchern.




So sieht die Karte geöffnet aus und in den Einleger (er ist innen weiß)kann ich problemlos schreiben.



Da mir die Spitzenoptik der Folienkarten gut gefällt, habe ich in zwei Karten andere Papiere gelegt und mit 3D-Motiven dekoriert. Die Weihnachtseinleger kann ich dann anderweitig verwenden (als Bild, Briefpapier, Geschenkpapier,...)



Kommentare:

  1. Hallo Ruth,
    Woow...was sehen die karten Toll aus.
    L.g.
    Annie

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ruth,
    diese Bärchenkarte gefällt mir ganz besonders gut.
    LG Renate

    AntwortenLöschen