Dienstag, 29. November 2011

Glamour Papiere

Zur Weihnachstzeit darf es funkeln, auch auf den Karten und dafür sind die Glamourpapiere toll geeignet.
Da bewegen sich Herzen und Sterne, da strahlen die Kugeln und die verschiedenen Muster.





Montag, 28. November 2011

Folienkarten X-Mas

Ich habe mir gerade einige der Folienkarten rausgesucht, die ich dieses Jahr verschicken möchte.
Die Folie ist mit einer weißen Spitzenoptik bedruckt und dahinter kommt dann der Einleger mit Motiv.
Ein Tipp von mir, damit die Folienkarten schön "platt" werden, beschwere  ich sie über Nacht mit zwei schweren Büchern.




So sieht die Karte geöffnet aus und in den Einleger (er ist innen weiß)kann ich problemlos schreiben.



Da mir die Spitzenoptik der Folienkarten gut gefällt, habe ich in zwei Karten andere Papiere gelegt und mit 3D-Motiven dekoriert. Die Weihnachtseinleger kann ich dann anderweitig verwenden (als Bild, Briefpapier, Geschenkpapier,...)



Samstag, 26. November 2011

Stanzer

Kennt ihr dieses Stanzsystem? Eine Basisleiste mit 4 Stanzern zur Weihnachtszeit. Das ist auch für Anfänger und Kinder ganz super. Ich kann euch schon mal verraten, dass ich Anfang nächsten Jahres weitere Stanzer für die Basisleiste präsentieren werde, für diejenigen die erweitern möchten, denn dann gibt es Basisleiste und Stanzer getrennt.


Das ist die Basisleiste mit den vier Stanzern X-Mas

Der Schüttelsticker reflektiert, aber ihr seht die tollen Stanzungen und darauf kommt es hier an


Sind das nicht schöne Stanzungen?


Hier habe ich den Hintergrund gestempelt und dann gestanzt und die Bäumchen die unten herausfallen an der Seite aufgeklebt und als Hingucker noch ein Weihnachtsschüttelsticker.


Eine Bordüre um ein Windlicht herum, da scheint das Kerzenlicht wunderbar durch.

Freitag, 25. November 2011


Während ich noch meinen Guten-Morgen-Kaffee genieße zeige ich euch noch einige Karten mit Weihnachtstempeln und Paper Soft Color gestaltet. Stempeln mach einfach Spaß ,aber wem erzähl ich das, einige unter euch sind da ja Profis und machen richtige Kunstwerke.

Mit Paper Soft Color in Walnussbraun sieht es so richtig "alt" aus.


Lila finde ich eine tolle Weihnachtsfarbe. Die einzelnen Abschnitte mit gerissenem Papier coloriert, mit Stempelmotiven und Glitter-Pen ausgearbeitet und noch einen Strass-Sticker aufgeklebt und fertig ist eine elegante Weihnachtskarte.

Hier mal in der Ziegelsteinoptik. Motiv aufstempeln, zerschneiden, die Einzelteile am Rand einfärben und wie ein Puzzle wieder zusammenstellen und mit etwas Abstand aufkleben. Sieht interessant aus, oder?

Donnerstag, 24. November 2011

Weihnachtsstempel

Mein erstes Weihnachtspäckchen ist gepackt! Ich hab mir mein Geschenkpapier selber gemacht.





 Ganz einfaches Packpapier besorgt und mit den Weihnachtsstempeln  gestaltet. Sieht toll aus! Und die Päckchen die ich per Post verschicke werden auch mit einem bestempelten Packpapier eingepackt, da hat auch der Postbote bestimmt Freude daran!

Mittwoch, 23. November 2011

Viva Decor Pop-up 3D-Boxen für Grußkarten



Diese Karten kann ich Euch absolut empfehlen!
 Sie sind effektvoll und dekorativ, passen in einen Umschlag und können auch verschickt werden und Ihr könnt sicher sein, dass der Empfänger staunen wird was da aus dem Umschlag erscheint.
Mit einem flammenlosen Teelicht kann die Karte sehr stimmungsvoll als Dekoration aufgestellt werden.