Freitag, 9. März 2012

Pergamentgestaltung

In dem Set "Pergamentgestaltung" sind wunderschöne vorgedruckte Motive auf Transparentpapier, die so gelassen werden können, die geprägt werden können oder wenn ihr Farbe möchtet, dann können die Motive auf der Rückseite coloriert werden, was ich am liebsten mit den Pinselstiften mache.

Präsentation am Samstag den 10.3. im Bastelclub auf HSE-Extra um 17.00 Uhr!


Das gleiche Ostermotiv, auf der Rückseite coloriert.
























Kommentare:

  1. WOW Die sehen ja alle wunderschön aus.
    Liebe Grüße
    Linne

    AntwortenLöschen
  2. Wow was sind das für tolle Karten. Eine schöner als die andere. Klasse. Bin ganz bestimmt dabei am Samstag.

    Liebe Grüße

    Klaudia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ruth,
    wow...wunderschöne Motive, tolle Karte. Klasse!
    Viele Grüße
    Bastelfalter

    AntwortenLöschen
  4. Wow Das sind wunderschöne Karten geworden,die gefallen mir alle sehr gut.
    LG Felicie

    AntwortenLöschen
  5. Ist ja eine schöne Idee mit dem Pergamentpapier,werde ich mal probieren zu prägen. Danke für die Idee.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  6. was für tolle karten - hab mir das set gleich gesichert.....

    lg pingu

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ruth,
    deine Karten sind zauberhaft schön und ich danke dir für diese Anregung und jetzt werde ich mich doch mal auch daran trauen es zu versuchen.
    Glg Suse

    AntwortenLöschen
  8. Auch von mir ein dickes LOB.
    Die Karten sehen wirklich super aus.
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschöne Karten - mit Pergament sieht es einfach edel aus.
    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  10. Das sind traumhaft schöne Karten, liebe Ruth !!! Ich habe auch mal mit Pergamano angefangen. Vielleicht bekomme ich jetzt wieder Lust ?????
    Liebe Grüße Marlis

    AntwortenLöschen